Gemeinde
Schwarme

Über uns

 

 

Turn- und Sportverein Schwarme E.V. von 1907


Der TSV Schwarme hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugendarbeit, sowie die Dorfgemeinschaft und die Integration von Neubürgern zu fördern. Zurzeit hat er ca. 700 Mitglieder.
Im Jugendbereich decken die Fußball-Mannschaften alle Altersklassen ab. Auch Handball, das Kinderturnen, Ausdauersport und Tischtennis finden bei der Jugend große Resonanz.
Neben Fußball, Handball, Tischtennis und Turnen, werden auch Walking, Völkerball, Volleyball und Ausdauersport angeboten. Bei den abgenommenen Sportabzeichen gehört der Verein zur Kreisspitze.
Zusätzlich werden zeitlich begrenzte Kurse, wie z.B. Zumba, Bogwa, Indoor Cycling oder  Step-Aerobic angeboten.

Der TSV Schwarme hat eine eigene Homepage:

  http://tsv-schwarme.de

 

Aktuell:

 

Bericht von der Jahreshauptversammlung des TSV Schwarme

 

Die Jahreshauptversammlung des TSV Schwarme war auch in diesem Jahr wieder gut besucht.

 

Bei der Wahl zum „Sportler des Jahres 2019“ fiel die Wahl auf die Fußball A-Jugend, die Kreispokalsieger geworden ist.

 

Der 1. Vorsitzender Oliver Hüneke blickt in seinem Jahresrückblick  auf ein schönes und ereignisreiches Jahr zurück. Es gab eine Vielzahl von spannenden und erfolgreichen Ereignissen.

Neben den traditionellen Angeboten wie Fußball, Handball, Tischtennis, Turnen und Ausdauersport konnten Kurse für Zumba und funktionelles Training angeboten werden. Neu ist im Angebot ist Hip Hop Dance für Grundschüler und Volleyball.
Die Gruppen betätigten sich nicht nur in ihrer jeweiligen Sportarten, sondern beteiligten sich auch an anderen Veranstaltungen wie zum Beispiel den Erntefestumzug oder unternahmen Ausflüge.
Die Jugend der Fußballsparte spielt mit den anderen Samtgemeinden Vereinen in einer JSG. Als JSG Schwarme spielt in der laufenden Saison die A-Jugend in der Bezirksliga. Turnierluft schnuppert die neu aufgestellte G-Jugend und es gibt wieder eine  F-Jugend. Positiv ist die Entwicklung im Herrenbereich. Es konnte  eine „7’er“ 2. Herren angemeldet werden. Sportlich gut läuft es auch bei der 1.Herren in der 2.Kreisklasse.
Das Damenteam der Handballabteilung ist in die Regionsoberliga aufgestiegen. Leider steht sie zurzeit auf dem letzten Platz. Die Jugend ist in der laufenden Serie mit einem Mini/Maxi Team vertreten. Am 01.06.2019 war auf dem Schwarmer Sportplatz zum zweiten Mal der „Tag der Handballjugend“.
An Triathlon-, Duathlon-, Lauf-, Rad- und Schwimm-Veranstaltungen war die Ausdauersparte sehr erfolgreich vertreten. Der 14. Familientriathlon war wieder eine gelungene Veranstaltung. Dieses Jahr fällt die Veranstaltung aus organisatorischen Gründen leider aus.
Der TSV hat sich vorgenommen das Thema Nachwuchs im Verein voran zu treiben. Es wurde hierfür eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich um das Thema Nachwuchsförderung intensiv beschäftigt.
In den Sommerferien wurde wieder eine einwöchige Ferienbetreuung durch den TSV Schwarme angeboten. Hierbei haben sich alle Sparten vorgestellt. Auch in diesem Jahr wird  das Angebot wieder angeboten.
Die „Werder Fußballschule“ war vom 30.08. bis 01.09.2019 in Schwarme zu Gast.
Ab den 01.04.20 bis zu den Sommerferien wird in Kooperation mit der Grundschule Tischtennis angeboten.
Für die Ehrenamtlichen veranstaltet der TSV jedes Jahr einen Ehrenamtstag. Außerdem nimmt der Verein an der Aktion „Freiwillige vor“ teil.
Wiedergewählt wurden der 1.Vorsitzende Oliver Hüneke und der Schriftführer Bernd Burow. Für die nicht mehr zu Verfügung stehende Inge Fischer wurde Mirco Krey zum 3.Vorsitzenden gewählt.
Neuer Spartenleiter der Fußballabteilung ist jetzt Lukas Hüneke.

 

Geehrt wurden:

 

für 25 Jährige Vereinszugehörigkeit:  Sylke Ellinghausen, Philipp Falldorf, Renate Falldorf, Birgit Knief, Vanessa Meyer, Agathe Schaper, Hasso Schröder, Bärbel Till, Friederike von Salzen

 

für 40 Jährige Vereinszugehörigkeit: Susanne Fischer, Sven Schaper, Jochen Schriever, Christian Trautmann-Von Salzen

 

für 50 Jährige Vereinszugehörigkeit: Horst Apmann, Angela Voigt

 

für 60 Jährige Vereinszugehörigkeit: Friedo Ehlert

 

für 70 Jährige Vereinszugehörigkeit: Hans-Heinrich Dunekack

 

Wahlen:
1.Vorsitzender:  Oliver Hüneke
3.Vorsitzender:  Mirco Krey
Schriftführer:  Bernd Burow

 

Kassenprüfer: Heinrich Lindemann, Jasmin Trautmann, Agathe Schaper

 

Ehrenrat: Irmgard Wilkens, Heiner Trautmann, Monika Menke

 

Ehrenrat Vertreter: Hermann Hustedt, Friedo Ehlert

 

Spartenleiterin Ausdauersport: Kerstin Klasen

 

Stellv. Spartenleiter: Erik Plenge
Sportlicher Leiter: Martin Ott

 

Spartenleiterin Handball: Dörthe Schröder

 

Stellv. Spartenleiterin: Merle Orlamünde

 

Schiedsrichterwart: Rainer Asendorf

 

Spartenleiter Fußball: Lukas Hüneke

 

Stellv. Spartenleiter: nicht besetzt

 

Jugendleiter: Björn Fischer

 

Stellv. Jugendleiter: Hartmut Witte

 

Schiedsrichterwart: Niclas Claßen

 

Spartenleiterin Turnen: Kerstin zum Hingst

 

Stellv. Spartenleiterin: Ina Licht

 

Spartenleiter Tischtennis: Martin Stechow

 

Stellv. Spartenleiter: Ralf Poyda