Gemeinde
Schwarme

Über uns

 

 

Turn- und Sportverein Schwarme E.V. von 1907


Der TSV Schwarme hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugendarbeit, sowie die Dorfgemeinschaft und die Integration von Neubürgern zu fördern. Zurzeit hat er ca. 700 Mitglieder.
Im Jugendbereich decken die Fußball-Mannschaften alle Altersklassen ab. Im Handball gibt es 3 Mannschaften. Auch das Kinderturnen, Ausdauersport und Tischtennis finden bei der Jugend große Resonanz.
Neben Fußball, Handball, Tischtennis und Turnen, werden auch Walking, Völkerball und Ausdauersport angeboten. Bei den abgenommenen Sportabzeichen gehört der Verein zur Kreisspitze.
Zusätzlich werden zeitlich begrenzte Kurse, wie z.B. Zumba, Bogwa, Indoor Cycling oder  Step-Aerobic angeboten.

Der TSV Schwarme hat eine eigene Homepage:

  http://tsv-schwarme.de

 

Aktuell:

Alte und neue Turngruppen – aus zwei mach‘ drei!

 

Seit einigen Monaten stehen wir, die Leiterinnen der Kinder-Turngruppen im TSV Schwarme, vor zwei Herausforderungen: Zum einen sind die bisherigen Leiterinnen des Kinderturnens – Corinna, Noemi und Sandra – gemeinsam mit ihren Kindern aus der Gruppe herausgewachsen. Zum anderen stößt das Eltern-Kind-Turnen – bisher geleitet von Steffi und Janina – mit regelmäßig zwischen 50 und 60 Teilnehmern in der halben Halle buchstäblich an seine Grenzen.

 

Nach den Osterferien wird es deshalb folgende Gruppe mit teilweise geänderten Zeiten geben:

 

Das Krabbelturnen für Kinder vom Krabbelalter bis zum zweiten Geburtstag findet unter der Leitung von Anika Bischoff (a.bischoff4@yahoo.de), Anja Wilbrandt (anja.wilbrandt@web.de) und Roland Rosta am Montag von 16:15 bis 17 Uhr statt. Das Angebot besteht für höchstens zehn Kinder. So können die Kleinsten in behüteter Atmosphäre auf etwas kleineren Geräten in der mit Fußbodenheizung ausgestatteten Bewegungshalle des Kindergartens Schwarme gegenüber der Turnhalle ihre ersten Turnerfahrungen sammeln.

 

Kinder ab dem zweiten Geburtstag bis spätestens zu ihrem vierten Geburtstag können sich beim Eltern-Kind-Turnen wie gehabt am Montag von 16 bis 17 Uhr in der halben Turnhalle austoben. Die neuen Leiterinnen heißen Linda Heuermann  und Ramona Pape (04258/9838355). Kinder unter zwei dürfen ihre älteren Geschwister weiterhin begleiten. Wer bisher diese Gruppe besucht hat, darf das auch weiterhin tun. Wir bitten aber alle bisherigen und neuen Turner darum, möglichst das neue Angebot in der Bewegungshalle zu nutzen. Mit der derzeitigen Teilnehmerzahl kann das Eltern-Kind-Turnen nicht mehr zufriedenstellend durchgeführt werden.

 

Das Kinderturnen wird zukünftig am Mittwoch von 16 bis 17 Uhr in der ganzen Halle unter der Leitung von Stefanie Roselius (04258/983930) und Janina Bösche (01511/5364495) stattfinden. Hier wollen wir mit bis zu 20 Kindern frühestens ab dem dritten Geburtstag turnen und verschiedene Sportspiele ausprobieren. Da wir bei diesem Angebot den Fokus auf das gemeinsame Spielen legen möchten, halten wir die Altersgrenze vom Eltern-Kind-Turnen zum Kinderturnen fließend. So kann jeder selbst entscheiden, welches Angebot aktuell besser passt. Das Kinderturnen soll zukünftig in Anwesenheit der Eltern stattfinden.

 

Kurz und knapp:

 

Krabbelturnen: bis 2 Jahre, montags, 16:15 – 17 Uhr, Bewegungshalle, mit Anika, Anja und Roland

 

Eltern-Kind-Turnen: 2 bis 3 Jahre, montags, 16 – 17 Uhr, Turnhalle, mit Linda und Ramona

 

Kinderturnen: 3 Jahre bis zur Einschulung, mittwochs, 16 – 17 Uhr, Turnhalle, mit Steffi und Janina

Wer neu dazu kommen möchte kann sich gerne vorab bei einem der Ansprechpartner melden oder einfach vorbeikommen. Wir freuen uns auf euch!