Gemeinde
Schwarme

Nachrichten aus Schwarme

Seite 1 von 42 Seite vor

Neuer Kurs des TSV Schwarme

Fit in den Herbst mit: Zumba®.
Beginn: Donnerstag, 7. September um 20:30 Uhr in der Turnhalle Schwarme.
Dauer: 11 Übungsabende à 60 Min. (10x bezahlen, 11x mittanzen!).
Übungsleiterin ist Andrea Lange aus Martfeld (lizensierte Zumba®-Trainerin).
Der Kostenbeitrag: 35 € für TSV-Mitglieder und 50 € für alle anderen Zumba®-Begeisterten.
(Bitte den Kursbeitrag zur ersten Zumba-Stunde mitbringen! Danke!)
Mindestteilnehmerzahl: 20
Verbindliche Anmeldung: unter Tel. 04258 – 983047 (Kerstin zum Hingst).


Schöner Erfolg: 3. Platz beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Das kann sich sehen lassen: Beim landkreisweiten Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" belegten die Gemeinde Schwarme den 3. Platz. Sieger wurde Heiligenloh vor Bahrenborstel. Unsere Nachbargemeinde Martfeld landete auf Platz 5. Eine Delegation aus Schwarme, angeführt von Bürgermeister J.-D. Oldenburg, wird im September an der Siegerehrung teilnehmen und ein kleines Preisgeld erhalten. Für alle Helfer, Vorbereiter und weiteren Akteure ist eine kleine Abschlussveranstaltung in Robberts Huus geplant.



Sport Wochenende des TSV Schwarme

Los geht es am Freitag den 09.Juni 2017 um 18 Uhr mit einem Fun Brennball Turnier für Schwarmer Firmen, Vereine, Gruppen und Institutionen.
Am Samstag den 10. Juni 2017 ab 13 Uhr finden auf den Schwarmer Sportplatz die Krombacher – Kreispokalendspiele des Kreises Diepholz im Fußball statt. Es werden sieben Endspiele ausgetragen.
Ebenfalls am Samstag um 19:30 Uhr steigt die TSV Schwarme Zelt Disco mit DJ B-Side. Der Eintritt ist hierfür frei.
Am 11. Juni 2017 von 13 bis 17 Uhr findet zusammen mit dem Samtgemeinde Jugendring ein Kinder-, Jugend- und Familientag statt. Es stehen 11 Stationen, die kostenlos benutzt werden können, für die Kinder bereit.



Nach Starkregen: Zwei Pumpeneinsätze für die Schwarmer Feuerwehr

Zu zwei Pumpeneinsätzen wurde die Schwarmer Feuerwehr am Pfingstsonntag, 04.06.2017 kurz nach Mitternacht durch die Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle Diepholz per Funkmeldeempfänger alarmiert. Nach ergiebigem Starkregen waren größere Mengen Regenwasser in zwei Keller von Wohnhäusern an der Bruchhausener Straße und Oppelner Straße gelaufen. Mit der Tragkraftspritze und der Schmutzwasserpumpe wurde das Wasser abgepumpt. Es waren alle drei Feuerwehrfahrzeuge und 13 Feuerwehrleute unter Leitung von Zugführer Lars Knobloch gut drei Stunden vor Ort im Einsatz.

Unser Dorf hat Zukunft: Bewertungskommission des Landkreises besucht Schwarme

Der Countdown läuft! Die letzten Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen und es kann losgehen: am Freitag, den 9. Juni 2017 besucht die Kommission des Landkreises unsere Heimatgemeinde Schwarme in der Zeit von 8.30 bis 10.00 Uhr zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Die Begrüßung bei Robberts Huus übernehmen Bürgermeister Johann-Dieter Oldenburg und sein Stellvertreter Hermann Schröder. Danach ist geplant, den Mitgliedern der Kommission anhand von Stelltafeln die Bereiche Landwirtschaft, Familie, Senioren & Jugend, Umwelt, Gewerbe sowie Kultur & Freizeit vorzustellen. Zu allen Themen stehen kompetente Schwarmer Bürgerinnen und Bürger für nähere Erläuterungen bereit. Anschließend erfolgt eine Bereisung des Gemeindegebiets mit einem Bus. Jetzt heißt es: „Daumen drücken!“

 

Seite 1 von 42 Seite vor