Gemeinde
Schwarme

Terminkalender

Seite 1 von 2 Seite vor

  • 18.01.2020 Tammie Norie – (Un)traditional Quality Folk
    19:00 Uhr, Robberts Huus
    Tammie ... Wer?
    Nach dem ersten, begeisternden Aufritt in Robberts Huus im Oktober 2018 kommt Tammie Norrie nun erneut nach Schwarme. Und wieder bringt die Band jede Menge irisches und keltisches Feeling mit. Dabei wechseln beliebte Pubsongs mit melodischen Balladen und klassische irische Tunes mit rockigen Instrumentalstücken, die in die Beine gehen.
    Diese mitreißende Musik wird mit ungewöhnlichen Instrumenten präsentiert. Neben der Bodhrán, der typischen irischen Rahmentrommel, baut Tammie Norrie auf ein von Frank virtuos gespieltes Schlagzeug. Die irische Tin Whistle wird von den wunderschönen Klängen der Blockflöten übernommen, die Martina und Katharina in den verschiedensten Ausführungen einsetzen. Unverzichtbare Instrumente wie Gitarre und Banjo werden von Katharina und Henning toll kombiniert. Der Ukulelenbass und die Kalimba, das sogenannte Daumenklavier, ergeben zusammen mit dem eindringlichen mehrstimmigen Gesang eine wunderschöne Neuinterpretation der traditionellen irischen und keltischen Musik.
    Katharina singt seit Ihrer frühesten Kindheit und ist außerdem eine vielseitige Instrumentalistin: Ihr Repertoire umfasst Flöte, Gitarre, Banjo, Ukulelenbass, Bodhrán und Kalimba. Frank hingegen spielt schon seit seinem achten Lebensjahr Schlagzeug in diversen Bands unterschiedlicher Richtungen. Außerdem singt er und fand mit Tammie Norrie den Weg zum Irish Folk. Martina begann ihren musikalischen Weg auf der Blockflöte und fand nach einigen Umwegen über andere Instrumente zurück zu dem warmen Klang dieser erstaunlich vielseitig einsatzbaren Holzblasinstrumente. Henning dagegen spielte schon immer begeistert Gitarre – dass man auch Flötenklänge genießen kann, hat er erst bei Tammie Norrie erfahren.
    Seit der Gründung und den ersten Auftritten der Band im Jahr 2017 haben die vier Musiker schon in vielen Spielstätten in Bremen und Niedersachsen das Publikum begeistert. In Robberts Huus in Schwarme stellen sie nun am 18. Januar 2020 um 19 Uhr ihr neues Programm vor. Auch der schräge Vogel Tammie darf natürlich niemas fehlen …

    Eintritt: 12,00€
  • 25.01.2020 Flurbereinigungsverfahren Schwarmer Bruch
    09:00 Uhr, Vorwiese Ecke Vorwiesendamm
    Im Rahmen der Renaturierungsmaßnahmen werden am Vorwiesendamm einseitig Bäume gepflanzt.
    Dies sind Obstbäume sowie Stieleichen.
    Mitglieder der EULE organisieren diese Maßnahme und leisten ihren Arbeitsdienst.
    Alle Personen die Interesse und Lust haben mitzumachen sind herzlich willkommen zu unterstützen. Spaten, Rosenschere, etc bitte selber mitbringen.
  • 01.02.2020 Wiedersehen mit Kommisar Monaco
    19:00 Uhr, Robberts Huus
    Der Wedem Krimi

    Eintritt: 5,00€
  • 19.02.2020 Heimliche Bewohner unserer Gärten und Dörfer
    19:00 Uhr, Robberts Huus
    Die Faszination unserer nächtlichen Flieger...
    von Fledermäusen und Eulen.

    Wie sie leben, jagen, ihre Jungen groß ziehen
    Was können wir tun, um ihnen zu helfen.


    Alfred Schulte vom NABU Weyhe
    zeigt uns diese heimlichen Tierarten und gibt Einblicke in die Probleme, denen Tiere in unserer heutigen Umwelt
    ausgesetzt sind!

    Eintritt frei - Spenden willkommen
  • 22.02.2020 Eule'n heulen- Faschings Ausgabe
    19:00 Uhr, Robberts Huus
    Jeder kann singen,
    - weil keiner genau auf den schiefen Ton des Nachbar achtet

    Jeder kennt den Text,
    - weil er von der Leinwand abgelesen werden kann

    Jeder kann es sich leisten,
    - weil kein Eintritt erhoben wird

    Jeder kann trinken,
    - weil es eine Theke gibt

    Jeder kann sich bedanken,
    - weil es Freiwillige gibt, die alles vorbereiten.

    Jeder kann gehen,
    - wann er will, weil es offene Türen gibt


    Wunschtitel an eulenheulen@t-online.de

    Zusammen verbringen wir wieder einen tollen Abend!!!

    Eintritt frei
  • 01.03.2020 SINFONISCHES KONZERT
    18:00 Uhr, EVANGELISCHE KIRCHE LUNSEN
    Sinfonietta Aller Weser
    LEITUNG: KARSTEN DEHNING- BUSSE
    VIOLONCELLO: RAHEL MEILLER

    JOSEPH HAYDN – SINFONIE NR. 30 IN C-DUR „ALLELUIA“
    MAX BRUCH – KOL NIDREI, OP. 47 FÜR CELLO UND ORCHESTER
    FELIX MENDELSSOHN – SINFONIE NR. 5 IN D-MOLL, OP. 107 „REFORMATION“

    Eintritt frei - Spenden erbeten
  • 04.03.2020 Jahreshauptversammlung EULE
    19:00 Uhr, Robberts Huus
    für die Mitglieder des Heimat- Umwelt und Kultur Vereins e.V. und Vorsitzende der Schwarmer Vereine.
  • 07.03.2020 De Uhlenspeeler speelt "Heinrich und dat Etablissement"
    20:00 Uhr, Robberts Huus mit Knallkööm
    Es gibt viele Fragen im Leben, die einem noch niemand beantwortet hat, z.B.: Was ist, wenn in einem Bordell die Geschäfte nicht so gut gehen, gibt es dann vielleicht eine Behandlung auf Krankenschein? Oder kann man mit Alkohol entspannen? Was ist "Pumpwasser" und wofür kann man Hermann beim Nachbarn borgen? Was aber, wenn Hermann nicht mehr kann? Ohne zu ahnen in welch fragwürdigem Etablissement er sich befindet, mietet der naive Bauer Engelmann – auf der Flucht vor seiner Verlobten und deren Mutter – bei zwei leichten Damen ein Zimmer. Als sich Mutter und Tochter auf der Suche nach ihm unter falschem Vorwand im selben Haus einschleichen, nehmen die Verwicklungen ihren Lauf.

    Eintritt: 8,00€ Vorverkauf: Tel.: 04258/ 1254
  • 08.03.2020 De Uhlenspeeler speelt "Heinrich und dat Etablissement"
    15:00 Uhr, Robberts Huus mit Kaffe un Koken
    Es gibt viele Fragen im Leben, die einem noch niemand beantwortet hat, z.B.: Was ist, wenn in einem Bordell die Geschäfte nicht so gut gehen, gibt es dann vielleicht eine Behandlung auf Krankenschein? Oder kann man mit Alkohol entspannen? Was ist "Pumpwasser" und wofür kann man Hermann beim Nachbarn borgen? Was aber, wenn Hermann nicht mehr kann? Ohne zu ahnen in welch fragwürdigem Etablissement er sich befindet, mietet der naive Bauer Engelmann – auf der Flucht vor seiner Verlobten und deren Mutter – bei zwei leichten Damen ein Zimmer. Als sich Mutter und Tochter auf der Suche nach ihm unter falschem Vorwand im selben Haus einschleichen, nehmen die Verwicklungen ihren Lauf.

    Eintritt: 12,00€ Vorverkauf: Tel.: 04258/ 1254
  • 14.03.2020 De Uhlenspeeler speelt "Heinrich und dat Etablissement"
    20:00 Uhr, Robberts Huus
    Es gibt viele Fragen im Leben, die einem noch niemand beantwortet hat, z.B.: Was ist, wenn in einem Bordell die Geschäfte nicht so gut gehen, gibt es dann vielleicht eine Behandlung auf Krankenschein? Oder kann man mit Alkohol entspannen? Was ist "Pumpwasser" und wofür kann man Hermann beim Nachbarn borgen? Was aber, wenn Hermann nicht mehr kann? Ohne zu ahnen in welch fragwürdigem Etablissement er sich befindet, mietet der naive Bauer Engelmann – auf der Flucht vor seiner Verlobten und deren Mutter – bei zwei leichten Damen ein Zimmer. Als sich Mutter und Tochter auf der Suche nach ihm unter falschem Vorwand im selben Haus einschleichen, nehmen die Verwicklungen ihren Lauf.

    Eintritt: 8,00€ Vorverkauf: Tel.: 04258/ 1254
  • 15.03.2020 De Uhlenspeeler speelt "Heinrich und dat Etablissement"
    15:00 Uhr, Robberts Huus mit Kaffe un Koken
    Es gibt viele Fragen im Leben, die einem noch niemand beantwortet hat, z.B.: Was ist, wenn in einem Bordell die Geschäfte nicht so gut gehen, gibt es dann vielleicht eine Behandlung auf Krankenschein? Oder kann man mit Alkohol entspannen? Was ist "Pumpwasser" und wofür kann man Hermann beim Nachbarn borgen? Was aber, wenn Hermann nicht mehr kann? Ohne zu ahnen in welch fragwürdigem Etablissement er sich befindet, mietet der naive Bauer Engelmann – auf der Flucht vor seiner Verlobten und deren Mutter – bei zwei leichten Damen ein Zimmer. Als sich Mutter und Tochter auf der Suche nach ihm unter falschem Vorwand im selben Haus einschleichen, nehmen die Verwicklungen ihren Lauf.

    Eintritt: 12,00€ Vorverkauf: Tel.: 04258/ 1254
  • 21.03.2020 De Uhlenspeeler speelt "Heinrich und dat Etablissement"
    20:00 Uhr, Robberts Huus
    Es gibt viele Fragen im Leben, die einem noch niemand beantwortet hat, z.B.: Was ist, wenn in einem Bordell die Geschäfte nicht so gut gehen, gibt es dann vielleicht eine Behandlung auf Krankenschein? Oder kann man mit Alkohol entspannen? Was ist "Pumpwasser" und wofür kann man Hermann beim Nachbarn borgen? Was aber, wenn Hermann nicht mehr kann? Ohne zu ahnen in welch fragwürdigem Etablissement er sich befindet, mietet der naive Bauer Engelmann – auf der Flucht vor seiner Verlobten und deren Mutter – bei zwei leichten Damen ein Zimmer. Als sich Mutter und Tochter auf der Suche nach ihm unter falschem Vorwand im selben Haus einschleichen, nehmen die Verwicklungen ihren Lauf.

    Eintritt: 8,00€ Vorverkauf: Tel.: 04258/ 1254
  • 19.04.2020 EULE'nspiel
    15:00 Uhr, Robberts Huus mit Kaffee und Kuchen
    Spaß, Spannung, Unterhaltung

    Bunter Spielenachmittag für Jung und Alt

    B I N G O

    Wir freuen uns auf Euer Kommen

    Eintritt frei
  • 25.04.2020 Juraj Sivulka präsentiert Kurt Tucholksky
    19:00 Uhr, Robberts Huus
    Lesereihe "Stationen eines Lebens" - Kurt Tucholsky
    Es lesen: Lara und Juraj Sivulka
    Am Klavier: Bernhard Schencke


    In seiner erfolgreichen Lesereihe "Stationen eines Lebens" beschäftigt sich der in der Region bestens bekannte Rezitator Juraj Sivulka mit dem Leben und Schaffen von Kurt Tucholsky (1890-1935).

    Journalist, Satiriker, Romanautor und politischer Aktivist, der von sich sagte, dass er viel Erfolg, aber keinerlei Wirkung habe, gehört zu den außergewöhnlichsten deutschen Dichtern überhaupt und ist bis heute hochaktuell.

    Die Lesung wird von Bernhard Schencke am Klavier begleitet, der dem gesprochenen Wort eine besondere musikalische Note verleihen wird.

    Das Publikum kann sich erneut auf ein Hörvergnügen der besonderen Art freuen.

    Eintritt: 12,00€
  • 03.05.2020 Backtage
    14:00 Uhr, Robberts Huus
    Butterkuchen aus dem Steinbackofen
  • 07.06.2020 Backtage
    14:00 Uhr, Robberts Huus
    Butterkuchen aus dem Steinbackofen
  • 26.06.2020 Blasmusik Open Air
    18:00 Uhr, Robberts Huus
    Das Blasorchester des Domgymnasiums Verden lädt ein zu einer musikalischen Weltreise
    Leitung: Birgit Melsheimer

    Das Saxophonensemble bietet bekannte Filmmelodien
    Leitung: Justus Wahlers

    Hutkonzert

    ab 18:00 Uhr gibt es Leckerein vom Grill
    um 19:00 Uhr beginnt die Musik
    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung auf der Diele statt.
  • 05.07.2020 Backtage
    14:00 Uhr, Robberts Huus
    Butterkuchen aus dem Steinbackofen
  • 02.08.2020 Backtage
    14:00 Uhr, Robberts Huus
    Butterkuchen aus dem Steinbackofen
  • 06.09.2020 Backtage
    14:00 Uhr, Robberts Huus
    Butterkuchen aus dem Steinbackofen

 

Seite 1 von 2 Seite vor